Vorträge / Seminare / Workshops

 

 


(Trainings)-Urlaub mit Hund in der Eifel/Moselregion

vom 18.04.24-21.04.24 (ausgebucht) sowie

vom 05.09.24 - 08.09.24

 

Gönne dir und deinem Hund einen Kurzurlaub mit qualifizierten Hundetrainerinnen. Fern ab vom stressigen Alltag, in ruhiger Umgebung, nahe der wunderschönen Mosel und inmitten der Eifellandschaft, kann Hundetraining um ein Vielfaches erfolgreicher sein als Zuhause in gewohnter, stressiger Umgebung, denn nur wenn wir entspannt sind, kann auch der Hund entspannen und lernen!

 

Während dieser besonderen Art von Urlaub haben die Mensch-Hund-Teams die Gelegenheit, Erlerntes zu vertiefen. viel Neues zu erlernen und kennenzulernen.

 

Themen sind u.a.:

-      Körpersprache und Kommunikation von Hund und Mensch in Theorie und Praxis

-      Erlernen/Vertiefen von Basis-Signalen (wie z.B. an lockerer Leine laufen, Rückruf/Abruf – der Hund kommt auf direktem Weg sofort zurück, Sitz, Platz, Bleib unter, und ohne, Ablenkung)

-      Wie kann ich meinen Hund auslasten? Was ist bzw. bedeutet Auslastung für den Hund?

 

Unser Angebot beinhaltet:

-      4 Tage/3 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel Nähe Bitburg (Hotel Eulenhof, 54533 Gransdorf)

-      Vollpension: Beinhaltet Frühstücksbuffet, Mittagessen und Abendessen (ohne Getränke)

-      Unterbringung in Einzel- oder Doppelzimmern

-      Insgesamt 10 Unterrichtsstunden (je 60 Minuten) in Theorie und Praxis

-      1-2 gemeinsame Spaziergänge

 

Die Unterrichtsstunden finden wie folgt statt:

-      Anreisetag: 1 Std. am späteren Nachmittag

-      Freitag und Samstag: Jeweils 2 Std. am Vormittag und 2 Std. am Nachmittag

-      Der theoretische Unterricht findet in einem vollausgestatteten Seminarraum statt. Snacks und Getränke sind beim theoretischen Unterricht inklusive.

-      Abreisetag: Nach dem Frühstück 1 Std.

 

Unser Programm haben wir extra so gestaltet, dass du deinen Trainingsurlaub auch tatsächlich genießen kannst, so dass abseits des Programms genügend Zeit für dich und deinen Hund bleibt.

 

Kosten:

1 Mensch-Hund-Team im Einzel-/Doppelzimmer:  

635,- Euro

(3 Übernachtungen im EZ oder DZ (als Einzelbelegung) inkl. Vollpension (ohne Getränke), Schulungsprogramm)

 

1 Mensch-Hund-Team mit Begleitperson:

735,- Euro

(3 Übernachtungen im DZ inkl. Vollpension (ohne Getränke), Schulungsprogramm)

 

Mindestteilnehmerzahl: 14 Mensch-Hund-Teams

Die max. Gruppengröße während der praktischen Unterrichtsstunden beträgt 7-8 Mensch-Hund-Teams, da zeitgleich mit 2 Trainerinnen trainiert wird.

 

Vertragsbedingungen:

·        Es besteht kein Anspruch auf Wahl einer bestimmten Zimmerkategorie bei der Buchung eines Mensch-Hund-Teams ohne Begleitperson. Die Zimmer werden je nach Verfügbarkeit zugeteilt.

·        Bei Buchung eines Mensch-Hund-Teams mit einer Begleitperson wird generell ein Doppelzimmer zugeteilt.

·        Hunde benötigen einen aktuellen Impfstatus (Tollwut und SHPPi).

·        Es wird eine Privathaftpflichtversicherung sowie eine Hundehaftpflichtversicherung benötigt.

·        Läufige Hündinnen sind vom Unterricht ausgeschlossen

·        Es wird eine Sozialverträglichkeit der teilnehmenden Hunde vorausgesetzt

·        Bei Buchung ist die Unterbringung im Vertragshotel verbindlich

 

Wichtige Hinweise:

Das Futter für den Hund muss mitgebracht werden. Eine Gefriertruhe für Barf ist vorhanden.

Die Hunde müssen im Hotel an der Leine geführt werden, dürfen aber in alle Räume mitgenommen werden.

Es dürfen max. 2 Hunde mitgebracht werden.

 

Unser Team:

Nadine Ebenhöh, zertifizierte Hundetrainerin

Maureen Radszuweit, zertifizierte Hundetrainerin und Problemhundtherapeutin sowie zertifizierte Locagility-Trainerin

Ralf Radszuweit, zert. Problemhundberater, Organisation und Inhaber

 

Die Buchung erfolgt über unseren Online-Shop.

Ein Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

 

In Kooperation mit Dog´S Hundetraining, Nadine Ebenhöh, Wermelskirchen


Workshop „Clickertraining für Anfänger“
Beim Clickertraining für Anfänger geht es in erster Linie darum, die richtige Verwendung des Clickers, aber vor allem das richtige Timing zu erlernen. Es werden die Grundlagen der Lerntheorie sowie erste praktische Übungen für Mensch und Hund vermittelt.
Clickertraining basiert auf Erkenntnissen aus der angewandten Verhaltensforschung und orientiert sich daran wie Hunde lernen.
Das Clickertraining ist eine äusserst effektive Trainingsmethode. Der Fokus im Clickertraining liegt darin, das richtige Verhalten mit einem “Click” punktgenau zu markieren und anschliessend zu belohnen.
Das Click-Signal sagt dem Hund genau, was er richtig gemacht hat. Das richtige Timing ist dabei ganz wichtig, damit der Hund den „Click“, bzw. die Belohnung auch wirklich mit dem erwünschten Verhalten in Verbindung bringen kann. Die positive Reaktion motiviert den Hund, dieses Verhalten immer häufiger zu zeigen. So entsteht motivierte Zusammenarbeit.
Workshopinhalte:
* Was ist Clickertraining? Einblick in die Lerntheorie
* Übungen zum richtigen Timing
* richtige Verwendung des Clickers
* geistige Auslastung des Hundes
Benötigte Ausrüstung:
* Clicker
* gut sitzendes Geschirr oder Halsband
* 3fach verstellbare Leine, ca. 3 m lang
* Futterbeutel für Leckerchen
* sehr viele Leckerchen, ca. fingernagelgroße Stücke (z.B. Wurst, Käse, gekochtes Hühner-, Rindfleisch, Trainingsleckerli)
Workshop Daten:
Samstag, 26.02.23 von 9.30 - 12.30 h
Workshop-Kosten: 50,- Euro
Ort: Der Workshop findet wetterunabhängig Indoor statt, 46519 Alpen
Begrenzte Teilnehmeranzahl: max. 4 Mensch-Hund-Teams
Wer Spaß am clickern gefunden hat, kann anschließend an diesem Workshop an unserem Trickdog-Kurs (Start: März 2023) teilnehmen und das Clickertraining vertiefen sowie weitere Tricks erlernen.
Anmeldung unter 0176/61083420 oder über unser Kontaktformular.

 


"Nicht ziehen!" - Leinenführigkeitstraining und Orientierung am Menschen!

 

Leinenführigkeit ist für viele Hundehalter eine Zielsetzung im Umgang mit ihrem Hund.

Es ist schön, wenn der Hund ohne zu ziehen an der Leine läuft. Andere Hunde, Jogger, Kinder usw. werden ignoriert und der Hund ist nur bei seinem Menschen.

Eine gute Leinenführigkeit ist die Grundlage für eine gute Mensch-Hund-Beziehung. Eine souveräne Führung des Hundes bietet dem Hund ein gewisses Maß an Orientierung und Sicherheit und somit wächst das Vertrauen des Hundes zu seinem Menschen.

 

Wir zeigen dir durch intensives praktisches Training, wie du mit Hilfe deiner Körpersprache und passendem Trainingsansatz den Grundstein für eine gute Leinenführigkeit setzt.

 

Workshopdaten:

3 x 1,5 Stunden

Termin folgt

 

Ort: 46519 Alpen

Kosten:

Anmeldung unter 0176/61083420

oder über unser Kontaktformular!

 

 








Shoot and train! Hunde-Fotoshooting und Tricktraining/Positionstraining vereinen!

Fotographin: Katharina Schulz, Kpix Tierfotografie
Hundetrainerin: Maureen Radszuweit

Während Katharina mit einem Mensch-Hund-Team viele tolle Fotos produziert, frischen die anderen Teams den Grundgehorsam und die Mensch-Hund-Beziehung auf. Die Hunde erlernen dabei einige leichte Tricks und Hundepositionen, die beim Shooting sicherlich hervorragend zur Geltung kommen.

Termin folgt

Uhrzeit:

Veranstaltungsort: Voerde, Wohnungswald

Dauer: ca. 2 Std. je nach Anzahl der Teilnehmer

Anzahl der Teilnehmer: max. 4 Mensch-Hund-Teams

Infos und Anmeldung über das Kontaktformular oder 0176/61083420